China Reiseführer - Dali

Dali 大理

Dali ist die Hauptstadt des Autonomen Bezirks Dali der Bai in der südwestchinesischen Provinz Yunnan, ca. 340 km nordwestlich von Kunming, der Hauptstadt der Provinz Yunnan. Dali hat eine mehr als 3000-jährige Geschichte. Aufgrund seiner reichen Geschichte und Kultur gehört Dali heute zu den 24 kulturhistorisch bedeutsamsten Städten Chinas.

Besonderheiten

Wohnhäuser der Bai-Nationalität
67 % der Einwohner in Dali gehören die Bai-Nationalität an. Wegen der traditionellen Wohnhäuser der Bai sieht die Stadt anders als alle anderen chinesischen Städte. Ein typisches Haus der Bai ist von „3 Zimmer und eine Wand-Screening“ und „4 Gelenke und 5 Höfe“ gekennzeichnet. „3 Zimmer und eine Wand-Screening "bedeutet, dass jedes Haus ein Hauptzimmer mit Blick auf die Wand-Screening und zwei Flügel-Zimmer hat. Wenn nachmittags die Sonne scheint, reflektiert das Sonnenlicht zurück in den Hof von die Wand-Screening, wodurch die gesamte Häuser beleuchtet. „4 Gelenke und fünf Höfe "sind Häuser, die mit vier Seiten gebaut wurden und vier Höfe in den Ecken und einem großen Hof in der Mitte sind. Die Dekoration ist ein weiteres Konstruktionsmerkmal der Volkshäuser. Sie legen große Aufmerksamkeit auf Torturm,  Traufe und Ecken. Die Fenster, Türen und die Wand-Screening sind mit Jianchuan Holzschnitzereien , farbigen Mustern , Marmor und Tuchmalerei geschmückt.

Durchgang zum südlichen Seidenstraße
Einst lag Dali an der südlichen Seidenstraße, die nach Burma führte und stellte einen Rastplatz für die Karawanen dar. Auch heute bildet Dali einen Verkehrsknoten in der Region nach Südwest-Asien und Süd-Asien und nach Ost-Tibet.

Sehenswürdigkeiten

Drei-Pagoden-Tempel 三塔寺
Wahrzeichen von Dali, ja von der ganzen Gegend am Erhai-See, sind die Drei Pagoden. Weiß und majestätisch erheben sie sich am Berghang über Dali. In den Pagoden, die mehrere Erdbeben überstanden haben, wurden zahlreiche Buddha-Statuen gefunden, die jetzt im oberhalb gelegenen wiederaufgebauten Chongcheng-Tempel ausgestellt werden.

Altstadt Dali 大理
Die Bedeutung der alten Stadt Dali zeigt sich nicht nur in der teilweise gut erhaltenen Stadtmauer. Die Stadt, auch Yeyu bzw. Zhonghezhen genannt, fungierte aufgrund ihres Bekanntheitsgrades auch als Namensgeber für das heutige städtische Verwaltungsgebiet rund um den Erhai-See, einschließlich der Neustadt Xiaguan. Das historische Zentrum, das während der Mongolen-Herrschaft zerstört und in der Ming-Zeit wieder aufgebaut wurde, ist das touristische Highlight der Region. Die Stadt wurde errichtet in Form eines Quadrats mit einer Breite und Länge von jeweils 1,5 km und einem Umfang von 6 km. Teile der alten Stadtmauer mit einer Breite von 7 m und einer Höhe von 8 m sind im Süden und Westen erhalten, ebenso die Tore im Süden (Tong Hai), Norden (An Yuan), Osten (Chen En) und Westen (Cangshan)

Erhai See 洱海
Der Erhai See wird wegen seiner eigenartigen Form Ohren-See genannt. Er ist der viertgrößte Süßwassersee Chinas. Eine Fahrt mit einem Boot auf dem See erschließt dem Besucher die volle Schönheit des Tales.

Xizhou 喜州
Rund 20km von Dali entfernt liegt der kleine Ort Xizhou. Dieses "Glücklliche Dorf", wie der Name übersetzt lautet, scheint fast vergessen von den Touristenströmen Dalis. Die einzigartigen Hausfassaden mit ihren schwarzen Mustern spiegeln die typische Architektur der Bai wider. Hier kann man sich treiben lassen, sich wie vor 100 Jahren fühlen und die typischen Snacks der Einheimischen probieren.

Unsere besondere Empfehlung: Südwestchina auf der Fahrrad. Fahren Sie einmal rund um den Erhai See und übernachten Sie in einem Dorf unterwegs!

Tipps für Ihre Dali Reise

Wenn Sie noch etwas Zeit haben, ist ein Ausflug nach Shaxi oder eine Wanderung am Gebirgskamm des Cangshan-Berges zu empfehlen. Der Besuch eines der bunten Märkte ist ein Highlight Ihrer Reise nach Dali! Montags findet zum Beispiel in Shaping, nicht weit von Dali, ein bunter Morgenmarkt statt.

Auf unserem Blog finden Sie mehr über Dali und einige Fotos: Dali - zauberhafte Aussichten


Erleben Sie Dali auf einer Gruppenreise oder individuell. Wir bieten Ihnen unsere Rundreisen auch als Privatreisen ab zwei Personen an oder arbeiten gerne eine maßgeschneiderte Reise für Sie aus.

    Passende Reiseangebote

    Reiseziel Dali Termin Preis
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.11.2018-30.11.2018 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.12.2018-31.12.2018 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.01.2019-31.01.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.02.2019-28.02.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.03.2019-31.03.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.04.2019-30.04.2019 ab € 1850,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 05.04.2019-12.04.2019 ab € 790,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 12.04.2019-19.04.2019 ab € 790,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 19.04.2019-26.04.2019 ab € 790,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.05.2019-31.05.2019 ab € 1850,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 03.05.2019-10.04.2019 ab € 790,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 10.05.2019-17.05.2019 ab € 790,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 17.05.2019-24.05.2019 ab € 790,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 24.05.2019-31.05.2019 ab € 790,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 31.05.2019-07.06.2019 ab € 790,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.06.2019-30.06.2019 ab € 1850,- p.P.
    Ins Shangri La-Land · 8 Tage 07.06.2019-14.06.2019 ab € 790,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.07.2019-31.08.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.07.2019-31.07.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.09.2019-30.09.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.10.2019-31.10.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.11.2019-30.11.2019 ab € 1850,- p.P.
    Traumhaftes Yunnan · 12 Tage 01.12.2019-31.12.2019 ab € 1850,- p.P.
    China flexibel - mit unseren Bausteinen nach Dali
    Dali und Lijiang · 6 Tage

     

    » weitere Reiseinformationen