China Reiseführer - Emeishan

Emeishan 峨眉山

Der Emeishan (Shan heißt Berg auf Chinesisch) ist einer der vier heiligen buddhistischen Berge Chinas und liegt ca. 140 km südwestlich von Chengdu, der Hauptstadt der Provinz Sichuan. Der Emei-Berg hat eine Höhe von knapp 3100 Metern.
Er ist den Legenden nach schon seit dem 6. Jahrhundert Ziel von buddhistischen Pilgern und berühmt für seine Aussicht. Vom Fuß des Berges bis hinauf auf den Gipfel finden sich zahlreiche Tempel. Der Emeishan ist dem Bodhisattva Samantabhadra (Chinesisch 普賢 Puxian) geweiht, dem Schutzpatron der Meditierenden. Sein Kennzeichen ist der Weiße Elefant, der ihn einst vom fernen Indien zum Emeishan gebracht haben soll.

Besonderheiten

Es führen Seilbahnen und Straßen bis fast hinauf zum Gipfel. Der wahre Pilger aber steigt über zahllose Treppen hinauf, wandert von Tempel zu Tempel und verrichtet dort seine Gebete. Viele Tempel bieten für die Pilger einfachste Unterkünfte an. Von den einst vorhandenen mehr als 200 Tempeln gibt es heute nur noch ca. 20. Für den Besucher steht deshalb meistens die zauberhafte üppige Landschaft im Mittelpunkt. Aber man sollte auch mal einen Blick auf die Wanderer werfen. Neben dem einen oder anderen Mönch begegnet man rüstigen Alten, die zügig an dem ungeübten Wanderer vorbei ziehen.
In einigen der Schluchten leben wilde Affen, die zu einer Touristenattraktion geworden sind – unter anderem, weil sie unvorsichtigen Besuchern alles erdenkliche - bevorzugt aber Nahrung - aus Händen oder Taschen stehlen. Seien sie vorsichtig! Der Emei Shan gehört zusammen mit dem Großen Buddha vonLeshan zum UNESCO-Weltkulturerbe

Sehenswürdigkeiten

Baoguo Tempel 报国寺
Der aus dem 17. Jh. stammende große Tempel liegt am Fuße des Emeishan und ist sicherlich der beeindruckendste Tempel der Gegend. Sollten Sie den Gipfel des Emeishan emporsteigen wollen, ist der Baoguo Tempel ein guter Ausgangspunkt für Ihre Wanderung. Der Tempel wurde ursprünglich 1615 errichtet, wurde dann aber durch ein Feuer zerstört und 1654 neu aufgebaut. Besonders stolz ist man hier auf eine 2,4m hohe Porzellanstatue des Buddha. Das Hotel auf der Rückseite galt früher als Rückzugs- und Erholungsort für Mitglieder der Kommunistischen Partei. Bei diesem Tempel, in dem man auch gut um eine erfolgreiche Pilgerschaft beten kann, fängt der Weg hinauf zum Gipfel an.

Die Nordroute
Es empfiehlt sich, den Emeishan auf der Nordroute hinaufzusteigen. Dort gibt es zahlreiche Tempel, wie z.B. den Wannian Si, den Tempel der 10.000 Jahre. Dies ist ein Tempel aus dem 16. Jh., der umegben ist vonschönen Gärten. Auf dem Weg zum Elefanten-Badeteich bieten sich immer wieder schöne Ausblicke auf die gebirgige Landschaft. Hier soll sich der Weiße Elefant ein kühles Bad gegönnt haben. Bei der Jiayin Halle endet die Autostraße und danach erklimmt man auf alten Steinstufen zusammen mit vielen anderen den Gipfel.

Der Goldene Gipfel 金顶
Hier gibt es seit mehr als 2000 Jahren einen Tempel, der mehrfach durch Blitzschlag abbrannte und wiederholt neu errichtet wurde. Von hier aus sind es nur noch 4 Kilometer zum 3.099 m hohen 10.000 Buddha-Gipfel. Bei schönem Wetter hat man einen einzigartigen Blick auf die Landschaft. Mit ganz viel Glück kann man die Erscheinung von Halos beobachten, die früher als Tore zum Nirvana gesehen wurden.

Man kann auch in einem Hotel beim Gipfel übernachten und so bei gutem Wetter den berühmten Sonnenaufgang und das Wolkenmeer beobachten.

Die Südroute
Wenn man Zeit hat, kann man nun die Südroute für den Weg nach unten wählen. Auch hier gibt es eine schöne Landschaft und einige alte Tempel zu sehen. Der Tempel des Gipfels der Unsterblichen bietet einen wunderschönen Ausblick und eine angenehme Umgebung für eine Ruhepause. In der nahen Höhle der Neun Alten sollen einst neun Heilige Gelebt haben.

Tipps für Ihre Wanderung am Emeishan

Wenn Sie nicht die Zeit haben, die ganze Pilgerwanderung zu machen, so fahren Sie mit dem Bus zum Parkplatz. Von dort aus können Sie auch eine Seilbahn zum Gipfel nehmen.
Für eine Kombination bietet sich der Große Buddha von Leshan an, der auf dem Weg von oder nach Chengdu liegt.


Erleben Sie Emeishan auf einer Gruppenreise oder individuell. Wir bieten Ihnen unsere Rundreisen auch als Privatreisen ab zwei Personen an oder arbeiten gerne eine maßgeschneiderte Reise für Sie aus.

    Passende Reiseangebote

    Reiseziel Emeishan Termin Preis

    Momentan bieten wir keine Reisen zu festen Terminen mit dem gewünschten Ziel Emeishan an.

    China flexibel - mit unseren Bausteinen nach Emeishan

    Das Reiseziel Emeishan können Sie auch in eine individuelle Reise einbauen. Gern erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot! Zum Individualreisen-Anfrageformular

     

    » weitere Reiseinformationen