China Reiseführer - Shenyang

Shenyang

Shenyang (teilweise auch unter dem mandschurischen Namen „Mukden“ bekannt) liegt im Nordosten des Landes und ist Hauptstadt der Provinz Liaoning.

Die Wurzeln der Stadt reichen bis in das 3. Jahrhundert vor Christus zurück. Im 11. Jahrhundert war die Stadt ein mongolisches Handelszentrum geworden. Höhepunkt in Shenyangs Geschichte war das 17. Jahrhundert, als es Hauptstadt des Mandschu-Reiches wurde. Nachdem die Mandschu China erorbert und die Qing-Dynastie etabliert wurde, verlegten sie die Hauptstadt nach Peking. Shenyang war unter dem Mandschu-Namen Mukden offiziell „Nebenhauptstadt“.

Heute ist die Stadt das wichtigste Wirtschaftszentrum in Nordostchina. Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt war auch Hauptgrund für die Japaner, die Stadt im Jahre 1931 zu besetzen. Unter den Japanern wurde Shenyang wieder „Hauptstadt“ des japanischen Marionetten-Staates „Mandschuko“ mit dem letzten chinesischen Kaiser Pu Yi als Marionetten-Herrscher.

Das Klima ist, typisch für Chinas Nordosten, sehr hart. Im Winter monatelang bitter kalt und im Sommer dagegen sehr heiß.

Sehenswürdigkeiten

Hauptattraktion der Stadt ist der Kaiserpalast. Die Anlage wurde zwischen 1625 und 1636 erbaut und war bis zum Umzug nach Peking 1644 Wohnsitz der mandschurischen Herrscher. Der Palast wird gerne als kleinere Ausgabe der „Verbotenen Stadt“ in Peking bezeichnet. Tatsächlich sind aber durchaus stilistische Unterschiede erkennbar.

Das „Nord Grab“ ist nicht nur wegen seines weitläufigen Grab-Komplexes einen Ausflug wert, sondern auch weil der umgebende Park mit See und Pinien eine schöne Möglichkeit darstellt aus der gewaltigen Stadt herauszukommen.

Sowohl was die Architektur als auch die Art der Ausstellung angeht, ist das „18. September Geschichtsmusem“ in China herausragend. U.a. mit Fotos, Skulpturen und Malereien wird hier das düstere Kapitel Shenyangs herausgearbeitet, nach dem am 18. September 1931 die Japaner den „Mukden-Zwischenfall“ inszeniert hatten und diesen als Vorwand für den Einmarsch und die Besetzung der Mandschurei nutzten.

Nicht nur für Pflanzenfreunde ist der 2,5 Quadratkilometer große botanische Garten der Stadt sehr sehenswert. Die Pflanzen stammen aus allen Teilen Chinas, aber auch aus anderen Regionen der Erde. 

    Passende Reiseangebote

    Reiseziel Shenyang Termin Preis

    Momentan bieten wir keine Reisen zu festen Terminen mit dem gewünschten Ziel Shenyang an.

    China flexibel - mit unseren Bausteinen nach Shenyang

    Das Reiseziel Shenyang können Sie auch in eine individuelle Reise einbauen. Gern erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot! Zum Individualreisen-Anfrageformular

     

    » weitere Reiseinformationen