Taiwan Alstervergnügen Cup

Das Alstervergnügen, das in diesem Jahr vom 1. bis 4. September 2016 seinen 40. Geburtstag feiern wird, beinhaltet den 2. Taiwan-Alstervergnügen-Cup, auf dem Firmen- und Funteams an zwei Tagen (Samstag, den 3. September, und Sonntag, den 4. September) um die begehrten Pokale auf der Binnenalster rudern.

Am Samstag, den 3. September 2016, wird der 2. Taiwan-Alstervergnügen-Cup von
14.30 Uhr bis 17.00 Uhr ausgefahren mit anschließender Pokalübergabe von 17.30
Uhr bis 18.00 Uhr auf der NDR-Bühne am Jungfernstieg. Drei Pokale werden von der Taipeh Vertretung Büro Hamburg gestiftet und an die Gewinner übergeben.

Am Sonntag, den 4. September 2016, wird der 2. Taiwan-Alstervergnügen-Cup von
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr ausgefahren mit anschließender Pokalübergabe von 16.30
Uhr bis 17.00 Uhr auf der NDR-Bühne am Jungfernstieg. Auch diese drei Pokale werden
von der Taipeh Vertretung gestiftet und übergeben.

Die beiden in Europa einmaligen, traditionellen Holzboote aus Taiwan, die Taiwanboote, die 1989 anlässlich des 800. Hafengeburtstags als Gastgeschenk per Containerschiff nach Hamburg gebracht wurden und dem 1. Hamburger Drachenboot-Club e.V. zur Nutzung und Pflege übergeben wurden, werden dieses Jahr in Rente gehen und daher leider nicht mehr für die Rennen eingesetzt.

Auch bei diesem Cup drücken wir natürlich dem Team der Taipeh Vertretung „Taiwan Go Top“ mit Teamcaptain Yu-Fang Chien und ihrem Team besonders die Daumen.
Sie sind herzlich dazu eingeladen, den 2. Taiwan-Alstervergnügen-Cup mit uns zu
erleben und die Teams anzufeuern!

http://www.taiwanembassy.org/uploads/sites/135/2016/08/Ausgabe-Nr.-17-2016-19.-August-2016.pdf

Alle aktuellen Meldungen