Chinas zauberhafter Süden · 14 Tage

China-Rundreise zu der bunten Vielfalt der Völker und Landschaften Südchinas

Buchungsanfrage

Chinas zauberhafter Süden

Traumhafter Li-Fluss - Reisterrassen - Dörfer der Dong, der Miao - Wasserfälle - Kunming: China wie in einem Tuschebild: Diese Reise führt Sie in die exotische Welt abseits der Touristenpfade in Südchina. Wie verzaubert werden Sie die bizarren Karstkegelberge bei Guilin kennen lernen, alte Dörfer betreten, in denen die Zeit stehen geblieben scheint, und freundlichen Menschen in bunten Trachten begegnen. IDEAL auch für die Wintermonate!

14 Tage ab € 2.090,- pro Person

Sondertermin 26.03. - 08.04.18 ab 1.850,- p.P./DZ *Kleingruppe*

  • Alte Dörfer der Yao, Dong und Tunbao
  • Huangguoshu, der größte Wasserfall Chinas
  • Longsheng Reisterrassen
  • Bootsfahrt auf den Li-Fluss
  • ab 2 Teilnehmern

 Ihre Reise-Emotionen

Langsam schiebt sich das Boot an den eigenartigen Bergen vorbei. Kinder winken am Ufer. Manchmal taucht ein grauer Wasserbüffel schnaubend aus dem ruhigen Flusswasser auf. Sie fühlen sich wie mitten in einem chinesischen Tuschegemälde – oder wie im chinesischen 20 Yuan-Schein. Ja, tatsächlich! China hat seine wohl berühmteste Landschaft auf einem Geldschein festgehalten. So kann man die Erinnerung an die spitzen Berge und die Schönheit des Li-Flusses immer bei sich tragen.

Das Gefühl der Unwirklichkeit hält an, als Sie durch die Reisterrassen wandern. Die schönen Holzhäuser der Yao, die schmalen Reisfelder, der Bauer mit seinen Pferden: Ist dies nur ein Film, der gerade abläuft, oder hat es Sie wirklich in diese fremd und exotisch wirkende Landschaft verschlagen? Staunend beobachten Sie die Frauen, die den Reis mit der Hand auf den winzigen Feldern auspflanzen. Holen Sie tief Luft und genießen Sie die Ruhe und die Schönheit der Reisterrassen!

Flache Stellen scheinen hier Mangelware zu sein. Auf Ihrer Autofahrt von Zhaoxing nach Kaili geht es fast ausschließlich durch eine grüne Bergwelt, in der hier und dort Dörfer und kleine Städtchen auftauchen, die in keinem Reiseführer der Welt verzeichnet sind. Umso mehr werden Sie selbst von den Einheimischen als exotische Figur bestaunt, wenn Sie zwischendurch aussteigen, um Fotos zu machen oder einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen. Die Vielfalt der hier wohnenden Völker ist kaum überschaubar. Und jedes Volk hat seine Eigenheiten, seine spezielle Tracht und seine Geschichte und Geschichten. Ihr kundiger Reiseführer wird Ihnen einiges erzählen können.

Neben den Yao, den Miao und den Dong erleben Sie auch das Völkchen der Tunbao oder Tun Bu, das nicht offiziell als Minderheit anerkannt ist. Es ist ein eigenartiges Dorf, das Sie durch ein hohes Tor betreten. Die Häuser sind hier aus Stein mit einer für die Tunbao typischen Architektur. Die Menschen, die ihnen freundlich lächelnd begegnen, tragen Kleidung wie aus der Ming-Zeit. Einzigartige Handwerkskünste haben sich erhalten, alte Traditionen werden noch heute gepflegt.

Auf hundert Metern Breite fällt das Wasser im größten Wasserfall China tosend und schäumend in das Becken hinunter. Ein beeindruckendes Schauspiel! Auch in dieser Gegend sehen Sie kleine Dörfer in ländlicher Umgebung. Im Drachenpalast schauen Sie mitten hinein in eine großartige Höhle, durch die ein tosender Fluss fließt. Den Drachenkönig können Sie sich gut als Bewohner vorstellen, so wild, so bizarr sind die Wände und die Decke.

Zum Schluss erreichen Sie Kunming, die Stadt des ewigen Frühlings. Von hier aus gibt es viele Möglichkeiten, China noch intensiver kennenzulernen: Sie können in die Berge hinauf in Shangri La-Land reisen, zu kleinen Städten mit Blick auf die Berge des Himalayas. Oder Sie möchten noch mehr Reisterrassen sehen? Dann sind Sie bei einem mehrtägigen Ausflug nach Yuanyang genau richtig! Dann könnten Sie sich auch nach Norden wenden, nach Chengdu, der Hauptstadt von Sichuan, weiterreisen. Pandas gucken, den riesigen Buddha von Leshan bewundern... Nennen Sie uns Ihre Wünsche - wir machen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot!

feelchina Tipp

Das Volk der Dong
Die Dong sind eine anerkannte chinesische Minderheit und zählen rund 3 Millionen Menschen. Ihre besondere Holzarchitektur beeindruckt. Die Dörfer bestehen häufig aus einigen großen Holzhäusern, die um einen kleinen Teich herum gebaut sind. Eine Pagode oder auch manchmal eine der berühmten Wind-Regen-Brücken dienen als Versammlungsraum und Treffpunkt. Der mehrstimmige Gesang der Dong ist sehr beliebt.

Kaili
Diese (nach chinesischen Maßstäben) kleine Stadt ist der perfekte Ausgangspunkt, um Dörfer ethnischer Minderheiten im Osten der Provinz Guizhou zu besuchen. Die meisten dieser kleinen Orte haben bis heute ihr traditionelles Bild bewahren können. Auch wenn die Einwohner heute im Alltag meist westliche Kleidung tragen, so kann man doch auch noch die traditionellen Trachten sehen, die insbesondere bei festlichen Anlässen gerne hervorgeholt werden.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Guilin

2. Tag: Guilin A
Ankunft in Guilin; Transfer zum Hotel; Stadtrundgang
mit Besuch des Fubo-Bergs mit seinen Höhlen und
buddhistischen Reliefs

3. Tag: Guilin – Yangshuo F/M
Transfer zum Bootsanleger; Bootsfahrt auf dem Li-Fluss
mit Mittagessen an Bord; rund 5 Stunden haben Sie Zeit,
die zauberhafte Landschaft mit ihren Karstkegelbergen,
den Bambuswäldern und Dörfern zu bewundern;
in Yangshuo werden Sie abgeholt und nach einem Spaziergang
durch den quirligen Ort zu Ihrem Hotel, der hübschen River Lodge
gebracht.

4. Tag: Yangshuo F
Tag zur freien Verfügung
TIPP: Mieten Sie sich ein Fahrrad und erleben Sie die
Zauberlandschaft hautnah! Oder lassen sie sich von Ihren
freundlichen Gastgebern zu einer Wandertour zu den
malerischen Dörfer in der Umgebung inspirieren

5. Tag: Yangshuo – Longsheng F/M
Mit dem Auto fahren Sie zu den berühmten Reisterrassen
von Longsheng. Ihr Reiseleiter führt Sie auf einer kurzen Wanderung
zu den Dörfern der Yao

6. Tag: Longsheng – Guilin F/M
Heute haben Sie viel Zeit, um noch einmal durch
die Reisterrassen zu wandern. Wenn Sie früh aufstehen,
können Sie bei schönem Wetter einen herrlichen Sonnenaufgang
erleben; Rückfahrt nach Guilin

7. Tag: Guilin F/M
Ausflug zum alten Dorf Daxu oder Jiuwu und zum Yaoshan-Berg,
mit Seilbahnfahrten; Nachdem Sie eines der ursprünglichen Dörfer
in der Umgebung Guilin besucht haben, erleben Sie den heutigen
Höhepunkt: Die auffahrt mit der Seilbahn und vor allem die
Aussicht vom Yaoshan-Berg. Die Landschaft der Karstkegelberge
reicht bis zum Horizont. Traumhaft!

8. Tag: Guilin – Congjiang – Zhaoxing F/M
Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Schnellzug
nach Congjiang. Nach der Ankunft Transfer nach
Zhaoxing und Besuch der Dong-Dörfer. In der Umgebung
Zhaoxing liegen einige der schönsten Dörfer Südchinas.
Die alte Holzarchitektur des Volkes der Dong ist beeindruckend!

9. Tag: Zhaoxing - Kaili F/M
Fahrt nach Kaili; Ausflüge zu den alten Dörfern
Xijiang und Langde der Miao. Besuch des Dorfes
Matang der Gejia; eine große Vielfalt an unterschiedlichen
Trachten, Sitten und Gebräuchen werden Sie an diesem
Tag erleben.

10. Tag: Kaili – Huangguoshu F/M
Transfer nach Huangguoshu (300km); unterwegs
Besuch der Drachenpalast-Höhle, wo ein Fluss rauschend durch
eine Karsthöhle tobt. Das Tianlong Dorf der Tunbao macht Sie
mit einer weiteren ganz besonderen Minderhiet in Südchina
bekannt.

11. Tag: Huangguoshu – Anshun – Kunming F/M
Der Huangguoshu-Wasserfall ist der größte Chinas.
Ein beeindruckendes Erlebnis! Im nicht weit entfernten
Tianxingqiao Landschaftspark sehen Sie seltsame Felsformationen,
klare Seen und kleine Wasserfälle - wieder eine Landschaft
wie aus dem Märchenbuch!
Am Nachmittag bringt Sie der Hochgeschwindigkeitszug in rund
2 Stunden von Anshun nach Kunming; Abholung und Transfer zum Hotel

12. Tag: Kunming F/M
Die Tempel in Kunming (Bambus-Tempel und Huating-Tempel) zeigen
die Nähe zu den Ländern in Südostasien, manches sieht eher aus
wie in Thailand. Dann erleben Sie den einmalig in eine hohe
Felswand gebauten Tempel des Drachentores.

13. Tag: Kunming F/M
Tag zur freien Verfügung

Fakultativ: Ausflug zum Steinwald inkl. Mittagessen
Preis € 150,- pro Person (mindestens 2 Teilnehmer)
Der Steinwald ist eine einmalige Ansammlung von Felsen
und Steinnadeln

14. Tag: Kunming – Weiter-/Rückreise F
Transfer zum Flughafen/Bahnhof; Ende des Programms.
Individuelle Weiterreise oder Rückflug:

(F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen)

Was als nächstes? Schon zurück nach Deutschland? Oder weiterreisen durch dieses faszinierende China?

Schauen Sie auch mal hier: Vom Zauber des Shangri La

Ihre Hotels

Guilin Minfeng International Hotel ***(*)
Yangshuo River Lodge ***
Longsheng Ping'an Guest House ***
Zhaoxing Zhaoxing Inn ***
Kaili Kaili Hotel ***
Huangguoshu Grand Valley Hotel ****
Kunming Camellia Hotel ***

Preise und Leistungen pro Person (Reise-Code: REG1)

Termin/Saison ab 2 Teilnehmer 6-9 Teilnehmer Sondertermin*
DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag
01.10.2017-31.10.2017 € 2.200,- € 390,- - - - -
01.11.2017-30.11.2017 € 2.150,- € 370,- - - - -
01.12.2017-31.12.2017 € 2.090,- € 350,- - - - -
01.01.2018-31.01.2018 € 2.150,- € 368,- - - - -
01.02.2018-28.02.2018 € 2.150,- € 368,- - - - -
01.03.2018-31.03.2018 € 2.150,- € 368,- - - - -
26.03.2018-08.03.2018 - - - - € 1.850,- € 368,-
01.04.2018-30.04.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.05.2018-31.05.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.06.2018-30.06.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.07.2018-31.07.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.08.2018-31.08.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.09.2018-30.09.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.10.2018-31.10.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.11.2018-30.11.2018 € 2.250,- € 388,- - - - -
01.12.2018-31.12.2018 € 2.150,- € 368,- - - - -

Privatreise: Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Anreise zu Ihrem Wunschtermin!

* Sondertermin
26.03. - 08.04.18 ab 1.850,- p.P./DZ
*Kleingruppe*
ab 4 Teilnehmer (maximal 8 Teilnehmer)

Preise gelten nicht:
01. - 07.10.17 Nationalfeiertag
15. - 22.02.18 Frühlingsfest
01. - 07.10.18 Nationalfeiertag

REISELEISTUNGEN

  • Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Gasthäusern
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Schnellzug Guilin - Congjiang und Anshun - Kunming 2. Klasse
  • Transfers, Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleiter in Guilin und Kunming
  • Englisch sprechende örtliche Reiseleiter in den übrigen Orten
  • Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Reisepreissicherungsschein
  • Infomaterial / feel China Reiseführer

EXTRAS


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Dehua Touristic GmbH für feel China-Produkte. Hier finden Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.