Shanxi - Land der Legenden · 16 Tage

Außergewöhnliche China-Rundreise zu legendären Burgen in Shanxi

Buchungsanfrage

Shanxi - Land der Legenden

Unsere außergewöhnliche Reise führt Sie tief hinein in das alte China. Jahrhunderte alte Wohnhöfe (die Schlösser der Reichen und Adligen), befestigte Dörfer und beeindruckende Stadtmauern: Das ist ein China, wie es nur wenige kennen. Mit intensiven Besichtigungen, kurzen Wanderungen und ungewöhnlichen Ausflügen begeben Sie sich in ein Land voller Legenden und jahrtausende alter Geschichten von reichen Ministern, schönen Frauen und mutigen Kriegern. Eine Reise mit vielen Möglichkeiten zur freien Gestaltung und gut als 2. Reise nach China geeignet. Sie vermissen die berühmten Sehenswürdigkeiten in Peking wie Kaiserpalast oder Himmelstempel? Dann reisen Sie am besten ein paar Tage früher an! Schauen Sie mal in unsere Reisebausteine!

16 Tage ab € 2.280,- pro Person

  • Alte Stadtmauern: Peking, Pingyao, Diji, Xi’an
  • Große Mauer bei Juyongguan
  • Befestigte Wohnhöfe der Familien Wang, Qiao und Qu
  • Alte Dörfer: Zhangbi und Guoyyu

Ihre Reise-Emotionen

Peking hatte einst eine mächtige Stadtmauer. Auf einer Stadtrundfahrt erfahren Sie staunend, wie groß und mächtig sie war. 24 Kilometer lang! Das ist größer als die Stadtmauer von Xi’an. Leider wurde die Stadtmauer in den 1950er Jahren abgerissen, um Platz zu machen für die breite Stadtautobahn, den 2. Ring, auf dem Sie gerade unterwegs sind. An manchen Stellen hat man mächtige Tore wie das Deshengmen-Tor stehen gelassen. Eine beeindruckende Festungsanlage! Und ein gewaltiger Gegensatz zwischen Vergangenheit und Moderne.

Pingyao, einst ein wichtiges Finanzzentrum, empfängt Sie mit einer zauberhaften Altstadt. Sie lassen sich treiben von einem alten Haus zum nächsten. Wie haben die reichen Bankiers gelebt? Wo wurde das erste Papiergeld gedruckt? Ein paar Schritte entfernen Sie sich von den Hauptwegen und schon finden Sie sich ganz alleine in einer uralten Gasse wieder. Fast scheint es, als müsste gleich ein von stolzen Kriegern gesicherter Geldtransport um die Ecke biegen.  

Kennen Sie den Film von Zhang Yimu „Rote Laterne“. Nun stehen Sie selbst in dem alten feudalen Wohnhof und erinnern sich an die Geschichte von der jungen Frau, die als 4. Nebenfrau in diesen Haushalt hineinheiratete und die sich gegen die Konkurrenz der anderen Frauen am Hof durchzusetzen versuchte. Schauen Sie sich den Film doch vor Ihrer Reise als Einstimmung an!

Und Sie lernen noch einen gewaltigen Palast kennen! Den Wohnhof der Familie Wang. Ein in sich abgeschlossener Teil der Anlage ist nun ein komfortables Hotel. In den Höfen, Gängen und Zimmern können Sie sich gut ins alte China zurückversetzen. Vergessen Sie Ihren Badeanzug nicht. Denn es gibt ein schönes Bad mit heißen Quellen.

In Yangcheng begegnen Sie der Geschichte eines Ministers aus der Qing-Dynastie. Weitab von Peking errichtete er sich eine wahre Burg mit dicken Mauern und Türmen. Innerhalb der Mauern gab es alles, was man für ein gutes Leben brauchte: Gärten, Studierstuben, Küchen und Unterkünfte für Soldaten und Bedienstete. Ganze Truppen von Räubern strolchten durch dies Gebiet und überfielen alle, die ihnen begegneten. Kein Wunder, dass auch die Dörfer sich mit Mauern zu schützen versuchten.

Die berühmten Tausendbuddha-Grotten von Longmen bei Luoyang und die alte Stadt Xi’an besuchen Sie zum Schluss, Orte voller beeindruckender Sehenswürdigkeiten und alten Geschichten. Wenn man an Stadtmauern in China denkt, dann steht einem unwillkürlich Xi’an vor Augen. Nach all den beeindruckenden Städten, die Sie gesehen haben, stehen Sie nun auf der 14km langen Stadtmauer von Xi’an, das schon in der Tang-Zeit (618 – 907) eine Millionenstadt war. Beschließen Sie doch Ihre Reise mit der traumhaften Tang Dynastie Musik- und Tanz-Show!

 

feelchina Tipp

Ein beliebter chinesischer Spruch lautet:

"Wenn Du das 30 Jahre alte China sehen willst, dann besuche Shenzhen; für das 100 Jahre alte China gehe nach Shanghai; Peking ist der Ort, um 1.000 Jahre chinesische Geschichte zu erleben. Doch wenn Du 5.000 Jahre Vergangenheit spüren möchtest, dann musst Du die Provinz Shanxi gesehen haben!"

Die Provinz Shanxi für Euch entdeckt

Auf unserem Blog beschreibt Marthe ihre persönlichen Eindrücke, die sie 2015 bei einer Reise zu den befestigten Burgen und Dörfern der Provinz Shanxi gewonnen hat.

Aus dieser Reise ist die Idee zu unserer Reise "Shanxi - Land der Legenden" entstanden.

Zum Artikel

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Peking

2. Tag: Peking        
Ankunft; Abholung vom Bahnhof/Flughafen; Transfer zum Hotel; Rest des Tages zur freien Verfügung

3. Tag. Peking            F
Ausführliche Stadtrundfahrt auf den Spuren der alten Stadtmauer: Deshengmen Stadttor; Altes Observatorium; Stadtmauerpark mit Wachturm; Fotostopp beim Yongdingmen; Altstadt beim Qianmen; Nachmittag zur freien Verfügung

4. Tag: Peking            F/M
Ausflug zur Großen Mauer bei Juyongguan; Wanderung auf der Mauer

5. Tag: Peking – Pingyao F
Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt nach Pingyao (ca. 4 Stunden); Abholung und Transfer zum Gasthaus; Rest des Tages zur freien Verfügung

6. Tag: Pingyao          F
Vormittags Wanderung auf der Stadtmauer (ca. 2 Stunden) mit Blick in die einzelnen Stadttore und Befestigungen; Rest des Tages zur freien Verfügung

7. Tag: Pingyao          F/M
Ganztägiger Ausflug zum Wohnhof der Familie Qiao; Wohnhof der Familie Qu mit Besuch des Teemuseums

8. Tag: Pingyao - Lingshi         F/M
Fahrt nach Lingshi zum prachtvollen Wohnhof der Familie Wang; unterwegs Besuch des Fort und befestigten Dorfes Zhangbi; Übernachtung im Wangs Courtyard Hotel****

9. Tag: Lingshi – Yangcheng           F
Fahrt nach Süden. Stopp beim Hukou Wasserfall, wo sich der Gelbe Fluss beeindruckend in eine Schlucht stürzt; Übernachtung in Yangcheng

10. Tag: Yangcheng     F
Besuch des Huangcheng Xiangfu, dem befestigten Wohnsitz des Ministers Chen aus der Qing-Dynastie, Rest des Tages zur freien Verfügung

11. Tag: Yangcheng   F/M
Altes Dorf Guoyu; Befestigung Xiangyu; Stadtmauer von Diji

12. Tag: Yangcheng - Luoyang         F
Fahrt nach Luoyang; Besichtigung der Altstadt

13. Tag: Luoyang – Xi‘an                   F
Tausenbuddha-Grotten von Longmen; Transfer zum Bahnhof; Fahrt mit dem Schnellzug nach Xi’an; Abholung und Transfer zum Hotel

14. Tag: Xi’an                                     F
Ausflug zur berühmten Terrakotta-Armee beim Grab des ersten Kaisers von China Qin Shi Huang; Rest des Tages zur freien Verfügung

15. Tag. Xi’an                                     F/M
Bummel auf der Stadtmauer, Muslimviertel; Große Moschee; Wohnhof der Familie Gao

16. Tag: Xi’an - individuelle Weiterreise             F
Transfer zum Bahnhof/Flughafen; Ende des Programms

Ihre Hotels

Peking   Jade International ***
Pingyao   Dejuyuan Gasthaus ***
Lingshi    Wangs Courtyard Chong Ning Castle Hotel ****
Yangcheng  Xiangfu Hotel ***
Luoyang  Luoyang Grand Hotel ****
Xi'an   City-Hotel ***

Preise und Leistungen pro Person (Reise-Code: REG6)

Termin/Saison ab 2 Teilnehmer 6-9 Teilnehmer Sondertermin*
DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag
01.10.2017-31.10.2017 € 2.480,- € 480,- - - - -
01.11.2017-30.11.2017 € 2.380,- € 450,- - - - -
01.12.2017-31.12.2017 € 2.280,- € 430,- - - - -

Privatreise: Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Anreise zu Ihrem Wunschtermin!

Aufpreis für Deutsch sprechende Reiseleiter in allen Orten: € 120,- p.P.

Preise gelten nicht:
27.01. - 02.02.17  Frühlingsfest
01.05. - 03.05.17 Tag der Arbeit
01.10. - 07.10.17 Nationalfeiertag

REISELEISTUNGEN

  • Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Bahnfahrten Peking - Pingyao // Luoyang - Xi'an in der 1. Klasse
  • Transfers, Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm
  • Deutsch oder Englisch sprechende örtliche Reiseleiter
  • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • Reisepreissicherungsschein
  • Infomaterial / feel China Reiseführer

EXTRAS


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Dehua Touristic GmbH für feel China-Produkte.
Hier finden Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.