Vom Zauber des Shangri La · 14 Tage

Eine Yunnan-Reise zum Träumen

Buchungsanfrage

Vom Zauber des Shangri La

Shangri La, das Traum-Paradies des John Hilton, steht sprichwörtlich für einen Ort des Friedens und der Schönheit! Machen Sie sich mit uns auf die Suche nach diesem mystischen Ort! Die Chinesen scheinen genau zu wissen, wo dieser Ort liegt, und haben das alte Zhongdian in Shangri La umbenannt. Wirklich scheint hier inmitten schneebdeckter Berge, klarer Seen und uralter Tempel ein ganz besonderer Zauber zu herrschen.

14 Tage ab € 3.180,- pro Person

  • UNESCO-Weltkulturerbe Lijiang
  • Tigersprungschlucht
  • Der Wald der Goldenen Affen
  • Exklusive zauberhafte Hotels

Weiß und schlank stehen die Drei Pagoden über der alten Stadt Dali, weit geht der Blick ins Tal über den Erhai-See. Sie fühlen sich entrückt, weitab von den lebhaften Metropolen Chinas. Ruhe umgibt Sie, Vögel zwitschern, der Wind rauscht in den Blättern des Waldes am Congshan-Berg. Seltene Schmetterlinge und eine einzigartige Pflanzenwelt umgeben Sie. Und das ist erst der Anfang einer ungewöhnlichen und ausführlichen Reise in eine der schönsten Landschaften Chinas.

Mächtig, weiß thront the Gipfel des Jadedrachenberges über Lijiang, der alten wunderschönen Stadt des Naxi-Volkes.  An den engen autofreien Gassen stehen liebevoll renovierte Häuser, die mit Blumen und roten Laternen geschmückt sind. In der Mitte der Straßen plätschert seit alters ein flacher Kanal. An den Brunnen waschen blaugekleidete Frauen ihre Wäsche. Ein Hund hebt neugierig seinen Kopf, als eine Gruppe Mädchen auf dem Weg zum Markt vorbeigeht. Jede Ecke, jede kleine Gasse öffnet neue Ausblicke, ein Paradies für Fotobegeisterte!

Auf der Fahrt ins Shangri La steigen Sie an der Tigersprung-Schlucht aus. Sie wandern auf einem hochgelegenen Pfad und können tief unten den Fluss rauschen sehen. Fast wird Ihnen schwindelig vor so viel frischer Luft und atemberaubender Aussicht! Nach einer kurzen Pause fahren Sie weiter durch die beeindruckenden Berge. Dies ist das Gebiet der alten Tee- und Pferde-Straße, einem wichtigen Karawanenweg zwischen Yunnan und Tibet. Schließlich erreichen Sie Tacheng und damit eine kleine wunderbare Lodge, die mitten in einem tibetischen Dorf liegt.

Der nächste Morgen bietet einen seltenen Höhepunkt: Aus den Wäldern und Berghängen kommen die Goldenen Affen, um das Frühstück zu genießen, das ihnen die Parkranger hingestellt haben. Diese sehr seltenen Affen werden hier liebevoll bewacht und beobachtet.

Schließlich erreichen Sie Shangri La. Spüren Sie den Frieden, den viele mit dem Begriff Shangri La verbinden? Die Luft ist mild, der Himmel klar. Die Farben erscheinen intensiv und strahlend. Ein besonderer Zauber geht von den tibetischen Pilgern aus, die Ihnen unterwegs begegnen. Sie scheinen schon die innere Ruhe gefunden zu haben.

Während die meisten Besucher hier schon wieder umkehren, reisen Sie weiter. Ziel ist eine zauberhafte Lodge, die Ihnen eine optimale Kombination von traditionellem Baustil und modernstem Komfort bietet. Lassen Sie sich verwöhnen! Genießen Sie auch die fantastische Landschaft hier kurz vor der Grenze nach Tibet. Kleine Dörfer, freundliche Tibet, eindrucksvolle Tempel – ja, so muss es aussehen, das mystische Shangri La!

 

feelchina Tipp

Napa Hai – Naturreservat
Der Napa See liegt auf rund 3.000 m Höhe. Wenn er im Frühlings von dem Schmelzwasser der umliegenden Schneeberge gespeist wird, kann er eine Fläche von bis zu 660 Quadratkilometern einnehmen. Bis zum Herbst trocknet der See dann nach und nach aus. Die frei werdenen Grasflächen nutzen Nomaden, um ihre Herden zu weiden. Dann bilden die schwarzen Yaks, die braunen Pferde und weißen Schafe Kontrastpunkte auf der gelben Steppe vor dem Gebirgspanorama.

Hinweis
Auch wenn es nicht ganz so hoch wie in Tibet geht, so sollten Sie doch dran denken, dass diie Höhen von mher als 2.000m hohe Ansprüche an die körperliche Fitness stellen. Besonders bei Ausflügen und Wanderungen in den Bergen kann es auch noch weit höher hinaus gehen. Eine gute KOndition ist erforderlich!

 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Kunming
Individuelle Anreise nach Kunming; Ankunft in
Kunming; Abholung vom Bahnhof/Flughafen;
Transfer zum Hotel; Rest des Tages zur freien
Verfügung

2. Tag: Kunming – Dali       F
Fahrt mit dem Express-Bus nach Dali
(Aufpreis für Flug oder Privat-Limousine auf Anfrage);
Transfer zum Hotel

3. Tag: Dali                           F/M
3 Pagoden; Altstadt mit Besichtigung der alten Kirche;
Nachmittag frei

4. Tag: Dali                           F/M
Fahrt mit der Seilbahn auf den Congshan Berg; leichte Wanderung;

5. Tag: Dali – Lijiang            F/M
Fahrt mit dem Auto nach Lijiang; Stopp unterwegs in
dem malerischen Dorf Shaxi

6. Tag: Lijiang                      F/M
Spaziergang durch die Altstadt; Besuch des Zhongyi-Marktes;
Wangulou Pagode auf dem Löwenberg; Nachmittags Schwarzer
Drachen-Teich und Dongba-Museum

7. Tag: Lijiang                      F/M
Ausflug zum Jadedrachenberg; Fahrt mit der Seilbahn
auf die Spruce-Terrasse; unterwegs Besuch der Show
„Impressions Lijiang“; Alte Dörfer Baisha und Shuhe

8. Tag: Lijiang – Tacheng   F/M/A
Tigersprungschlucht; kurze Wanderung; Fahrt am
Yangtze-Fluss entlang nach Tacheng; Übernachtung
in der Songtsam Lodge in einzigartiger Lage in
einem tibetischen Dorf

9. Tag: Tacheng – Shangri La F/M
Naturschutzgebiet der Goldenen Affen; Beobachtung der
Fütterung der Goldenen Affen; Fahrt nach Shangri La,
unterwegs Besuch des Dorfes Nixi, berühmt für seine
schwarze Keramik

10. Tag: Shangri La                         F/M
Songzanlin-Kloster, Altstadt; Rest des Tages zur freien Verfügung

11. Tag: Shangri La                         F/M
Ausflug zum Pudacuo-Nationalpark; Wanderung am Shudu-See und am Bitahai See, einem heiligen See der Tibeter

12. Tag: Shangri La – Benzilan      F/M
Fahrt durch das Naturschutzgebiet am Napa See,
der je nach Jahreszeit ausgetrocknet sein kann, mit
Fotostopps; Weiterfahrt durch die Berge; entlang
an einer Schlucht am oberen Yangtze;

13. Tag: Benzilan                             F/M
Besuch des Dongzhulin Klosters, ein bedeutender Tempel
der Tibetischen Gelugpa-Sekte; kurzer Abstecher zum
Dorf Shiyi im Shuibianhe Tal; Besuch einer Werkstatt zur
Herstellung der traditionellen Räucherstäbchen;
Nachmittag zur freien Verfügung

14. Tag: Benzilan – Shangri La – Kunming         F/M
Fahrt nach Shangri La; Abends Flug nach Kunming; Individuelle Weiterreise


(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen

Ihre Hotels

Kunming Green Lake Hotel *****
Dali The One Resorts & Hotels *****
Lijiang Indigo Hotel *****
Tacheng Songtsam Lodge *****
Shangri La Hylandia by Shangri La *****
Benzilan
Songtsam Lodge *****

Preise und Leistungen pro Person (Reise-Code: REG8)

Termin/Saison ab 2 Teilnehmer 6-9 Teilnehmer Sondertermin*
DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag
01.08.2017-31.08.2017 € 3.480,- € 1.650,- - - - -
01.09.2017-30.09.2017 € 3.480,- € 1.650,- - - - -
01.10.2017-31.10.2017 € 3.480,- € 1.650,- - - - -
01.11.2017-30.11.2017 € 3.180,- € 1.380,- - - - -
01.12.2017-31.12.2017 € 3.180,- € 1.380,- - - - -

Privatreise: Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Anreise zu Ihrem Wunschtermin!

Preise gelten nicht:

27.01. - 03.02.17 Frühlingsfest
01.10. - 07.10.17 Nationalfeiertag

REISELEISTUNGEN

  • Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • Innerchinesischer Flug Shangri La - Kunming in Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Transfers, Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm
  • Englisch sprechende örtliche Reiseleiter
  • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Infomaterial
  • Reisepreissicherungsschein

EXTRAS


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Dehua Touristic GmbH für
feel China-Produkte.
Hier finden Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen

Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.